Munich Personal RePEc Archive

Wann werden Serviceleistungen nachgefragt? – Ein Mikrosimulationsmodell alternativer Ladenöffnungszeiten mit Daten der Zeitbudgeterhebung ServSim

Merz, Joachim and Böhm, Paul and Hanglberger, Dominik and Rucha, Rafael and Stolze, Henning (2007): Wann werden Serviceleistungen nachgefragt? – Ein Mikrosimulationsmodell alternativer Ladenöffnungszeiten mit Daten der Zeitbudgeterhebung ServSim.

[img]
Preview
PDF
MPRA_paper_5739.pdf

Download (912Kb) | Preview

Abstract

Ziel dieser Studie ist die empirisch fundierte Untersuchung der tageszeitlichen Nachfrage nach Serviceleistungen. Datengrundlage hierfür ist die Zeitbudgeterhebung 2001/2002 des Statistischen Bundesamtes. Den Rahmen für unsere Analyse bilden die neuen Regulierungen der Ladenschlusszeiten in Deutschland. Auf eine kurze Darstellung der historischen Entwicklung und der Diskussion über die Liberalisierung folgt eine deskriptive Analyse der vorgefundenen tageszeitliche Nachfragestruktur nach Serviceleistungen. Darauf aufbauend analysieren wir mit zwei alternativen Bevölkerungsszenarien des Statistischen Bundesamtes für die Jahre 2010 und 2020 das tageszeitliche Nachfrageverhalten für wichtige sozio-ökonomische Gruppen der Gesellschaft anhand unseres neuen Mikrosimulationsmodells ServSim. Für die multivariate Erklärung der tageszeitlichen Lage der Nachfrage nach Serviceleistungen ziehen wir insbesondere ein Rare-Events-Modell heran. Sowohl die deskriptiven Ergebnisse, die mikroökonometrischen Schätzergebnisse als auch die Ergebnisse der Simulationen liefern deutliche Unterschiede im tageszeitlichen Nachfrageverhalten besonders vor dem Hintergrund sozio-ökonomischer Differenzierungen der Gesellschaft.

UB_LMU-Logo
MPRA is a RePEc service hosted by
the Munich University Library in Germany.