Munich Personal RePEc Archive

Freie Berufe im Wandel der Arbeitsmärkte

Joachim, Merz (2001): Freie Berufe im Wandel der Arbeitsmärkte.

[img]
Preview
PDF
MPRA_paper_6348.pdf

Download (278kB) | Preview

Abstract

Die vorliegende Studie ist im Rahmen der Tagung ‚Freie Berufe im Wandel der Märkte' anläßlich des zehnjährigen Bestehens unseres Forschungsinstituts Freie Berufe (FFB) der Universität Lüneburg enstanden.

Einer der wichtigen und zentralen Märkte ist der Arbeitsmarkt. Dessen Wandel aus freiberuflicher Perspektive wird im folgenden hinsichtlich dreier Ebenen analysiert: einmal der Ebene der Information über die Lage und die Struktur des und der Arbeitsmärkte selbst als Hintergrundbeschreibung, zum anderen der Ebene und Situation der Informationsdefizite und Informationsmöglichkeiten dazu. Schließlich möchte ich zeigen, wie wir im Forschungsinstitut Freie Berufe unsere inhaltlich ausgerichteten Arbeiten mit unterschiedlichen methodischen Ansätzen verfolgen, um Aussagen zum Wandel der Arbeitsmärkte treffen zu können.

Mit vier Gliederungspunkten werde ich diese drei Ebenen behandeln:

1 Freie Berufe und Arbeitsmarkt: Allgemeine wirtschafts- und gesellschaftspolitische Diskusson; 2 Langfristige Entwicklungen von Selbständigen und Freien Berufen; 3 Ausbildungsmärkte im Wandel; 4 Mikroanalysen des Arbeitsmarktes

Für eine Analyse der ersten drei Themenbereiche stehen aggregierte Materialien und Daten des Statistischen Bundesamtes - teilweise allerdings nur in Form von Sonderauswertungen - zur Verfügung.

Welche neuen Möglichkeiten sich durch Mikroanalysen auf der Basis von anonymisierten Einzeldaten eröffnen, wird für den Arbeitsmarktbereich - mit dem Schwerpunkt auf die Freien Berufe - an drei Themen verdeutlicht: zur Einkommenssituation, zur Einkommensverteilung und zur Arbeitszeit zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Unter dem Aspekt des Wandels werde ich dabei insbesondere zeigen, wie neuartige Instrumente/Daten - nämlich Panelanalysen - hier auch ganz neuartige Antworten geben können und auch zu neuen Fragen führen.

UB_LMU-Logo
MPRA is a RePEc service hosted by
the Munich University Library in Germany.